Jährliche Meisterklasse der Vokalmusik findet wieder Anfang August statt

Auch diesen Sommer findet wieder die alljährliche internationale Meisterklasse für Sänger und Chorpädagogen jeden Alters im idyllischen Pielachtal statt.

Die Meisterklasse, von 7. bis 12. August, mündet in einem öffentlichen Abschlusskonzert am 12. August um 14:00h im GuK (Gemeinde- & Kulturzentrum) Rabenstein.

Jedes Jahr im August erklingt, im sonst ruhigen Rabenstein an der Pielach, das ganze Tal mit freudiger Chormusik. Lieder und Gesänge, Werke aus diversen Genres, sogar uraufgeführte Eigenkompositionen der Teilnehmer, erheitern die Herzen. Gerald Wirth, künstlerischer Leiter der Wirth Music Academy, führt innerhalb einer Woche selbst die unmusikalischsten Menschen zur Erkenntnis, dass jeder Singen kann und dass gemeinsam Singen immer Spaß macht.

Gemeinsam mit einem Team von erfahrenen Chorleitern und Stimmbildnern ermöglicht er den Teilnehmern, die aus verschiedensten Ländern der Welt angereist kommen, einen weitreichenden Einblick in die Welt der Chormusik; Chorleiter aus allen Erfahrungsgraden erhalten interaktiv eine ausführliche Weiterbildung in der Wirth-Methode. Zusätzlich fördern zahlreiche handwerkliche Freizeitaktivitäten – für viele kulminierend in dem jährlichen Modellboot-Rennen – den Geist der Kinder und Erwachsenen.

Als krönender Abschluss zeigt der Chor der Öffentlichkeit, was er drauf hat, mit einem Abschlusskonzert im großen Veranstaltungssaal des Gemeinde- & Kulturzentrums Rabenstein.

Der Workshop läuft vom 7. bis zum 12. August, das Abschlusskonzert beginnt am 12. August um 14:00h im GuK Rabenstein.

Für Informationen wenden Sie sich an Elke Wirth, +43 664 9147611, office@wirth-music.org